Kontakt | Impressum | Sitemap
Kaestchen

Stellen- und Praxisbörse


Zurueck

Die Sächsische Landestierärztekammer übernimmt für den Inhalt der Stellenanzeigen keine Verantwortung sowie Haftung.

Aktuelle Angebote:


Kaestchen

Angebot (Tierarzthelferin / Tiermedizinische Fachangestellte), vom 29.10.2017


Praxisorganisator / -in ab sofort zur Entlastung unseres Teams gesucht für
-Apotheke / Lager ( Verwaltung / Bestellungen / Inventur)
-Rechnungslegung
-Dienstplangestaltung (Tierärzte/TFA)
-Pflege unserer Homepage / Facebookseite
auf Ihre Bewerbung freuen wir uns sehr unter c.j.fischer@web.de oder für nähere Info einfach anrufen

Anbieter: Kleintierpraxis am Hechtpark, C.J.Fischer FTA für Kleintiere Telefon:: 0351-8951150
e-Mail:: c.j.fischer@web.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzthelferin / Tiermedizinische Fachangestellte), vom 24.10.2017


Freundliches und motiviertes Team mit 5 TÄ und 5 TFA’s sucht eine zuverlässige und engagierte TFA in Teil- oder Vollzeit für den Kleintierbereich unserer Gemischtpraxis.
Wir bieten ein nettes Team, keine Notdienste und eine faire Bezahlung.
Mehr über uns unter ? 035206/21381, ? info@tierarzt-kiessling.de


Anbieter: Kießling, Thomas Telefon:: 03520621381
e-Mail:: info@tiearzt-kiessling.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzthelferin / Tiermedizinische Fachangestellte), vom 20.10.2017


Kleintierpraxis in Dresden sucht ab sofort eine tiermedizinische Fachangestellte zur Schwangerschaftsvertretung. Geplant sind erstmal 25-30 Wochenstunden,kann ggf.aber auch noch aufgestockt werden.
Wichtig sind uns Zuverlässigkeit,Teamfähigkeit und ein einfühlsamer Umgang mit Patienten und Besitzern.
Bewerbungen bitte per E-Mail.

Anbieter: Meischner , Mirjam Telefon:: 0174/3251025
e-Mail:: kleintierpraxis-meischner@t-online.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzthelferin / Tiermedizinische Fachangestellte), vom 19.10.2017


Wir sind eine innovative und etablierte Überweisungsklinik für Klein- und Heimtiere im Herzen des pulsierenden Großraum Leipzig-Halle. Unser qualifiziertes Team besteht aus 14 Tierärzten und 16 TFA. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir:

TIERMEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE (m/w) IN VOLLZEIT

Ihr Profil:
- Sie sind ein/e ausgebildete/r Tierarzthelfer/in mit Herz und Seele, der/die mit allen Facetten dieses Berufes vertraut ist,
- darüber hinaus sind Sie hoch motiviert, offen für Neues, fortbildungswillig
- Sie übernehmen gern eigenverantwortlich Aufgabengebiete und
- Sie lieben den Umgang mit Menschen genauso wie die Pflege und Betreuung der Patienten
- Sie arbeiten gerne im Team, sind flexibel, engagiert und kommunikativ

Das dürfen Sie erwarten:
- ein junges, kameradschaftliches Team, freundliche Arbeitsatmosphäre,
- nach gründlicher Einarbeitung, eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit
- Fort- und Weiterbildung
- 5-Tage-Arbeitswoche mit planmäßiger Schicht- und Feiertagsarbeit
- faire Bezahlung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung im PDF-Format per E-Mail.

Tierärztliche Klinik für Kleintiere-Dr. Michael Kühn-Carl-Benz-Str. 2-04451 Borsdorf OT Panitzsch
Kontakt: Carolin Tamme E-Mail:c.tamme@tierklinik-panitzsch.de Telefon:034291/316000

Anbieter: Tamme, Carolin Tierklinik Panitzsch Telefon:: 034291/316000
e-Mail:: c.tamme@tierklinik-panitzsczh.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzthelferin / Tiermedizinische Fachangestellte), vom 11.10.2017


Moderne und dynamische Kleintierpraxis in Dresden

sucht Verstärkung (in Teil- oder Vollzeit).


Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als TFA, sind freundlich, motiviert und haben Spaß an der Teamarbeit.

Bitte Bewerbungen ausschließlich per Email an vetpraxis.dresden(at)gmail.com zuschicken.

Näheres über uns finden Sie unter: www.vetpraxis-dresden.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Anbieter: VetPraxis, K. Sliwinski Telefon:: 0351 42 42 05 05
e-Mail:: vetpraxis.dresden@gmail.com

Suche


News

17.10.2017: Arbeitgeber ausgezeichnet - Preise für „Sachsens arbeitnehmerfreundlichste Gemischtpraxis“ vergeben

17.10.2017: Begrüßung neuer Kammermitglieder

17.10.2017: 25 Jahre Seniorentreffen in Sachsen

06.10.2017: Fachtag „Erlebensbild Arbeit bei Auszubildenden – Arbeitsschutz ist keine Nebensache“

26.09.2017: Tollwut tötet – Impfung schützt!
Die Bundestierärztekammer zum Welttollwuttag am 28. September

19.09.2017: Tierärzte fordern: Mehr Tierschutz in der Nutztierhaltung!
Delegierte der Bundestierärztekammer verabschieden Positionspapier

26.07.2017: Ansteckende Blutarmut der Einhufer

19.07.2017: Diskussionsforum „Nicht tierärztliche Investoren“

17.07.2017: Informationspflichten nach dem Verbraucher-
streitbeilegungsgesetz

07.07.2017: Die Bundestierärztekammer informiert über die GOT-Novelle: Gebühren werden nach neun Jahren endlich erhöht

26.06.2017: Programm zur diagnostischen Abklärung von Tierverlusten (Sektionsprogramm)

26.06.2017: Begrüßung neuer Kammermitglieder
Aufnahmezeitraum 09/2015 bis 08/2017

19.06.2017: Wettbewerb der Sächsischen Landestierärztekammer

15.06.2017: Ein Mangel an niedergelassenen Tierärzten, ist das in Sachsen ein Problem?

15.06.2017: Universität erstellt Studie zur Lage der Straßen- und Freigängerkatzen in Leipzig

08.06.2017: Neue Tarifverträge für Tiermedizinische Fachangestellte

13.04.2017: Tiergesundheit und Tierwohl nachhaltig garantiert

20.02.2017: Mehr Platz für Hummer & Co - BTK begrüßt Urteil zur tierschutzgerechteren Hälterung

02.01.2017: Kammerbeitrag 2017 - Öffentliche Zahlungsaufforderung

28.11.2016: Der neue Pferdepass kommt

22.11.2016: Geflügelpest – Maßnahmen zur Minimierung des Infektionsrisikos

21.10.2016: Flyer zum 9. Leipziger Tierärztekongress 18.-20.01.2018

21.10.2016: Nicht süß, sondern gequält - Flyer informiert über die Problematik extrem kurznasiger Hunde-und Katzenrassen

06.10.2016: Empfehlungen für die Tierärztliche Praxis für Rinderhygiene

22.10.2015: Weniger Arzneimittel durch mehr Tierwohl

05.08.2015: Tierärzte als Abzocker? Die BTK erklärt die tierärztliche Gebührenordnung (GOT)

17.07.2015: Der „Ethik-Kodex“ der Bundestierärztekammer

06.08.2014: Bekanntmachung von Empfehlungen für hygienische Anforderungen an das Halten von Wiederkäuern

25.06.2014: Hinweise zum Vorgehen beim Fund toten Wildes und bei Unfallwild

13.01.2014: FVE-Newsletter (deutsche Übersetzungen)


6. Leipziger Tierärztekongress 2012