Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutzerklärung
Kaestchen

Stellen- und Praxisbörse


Zurueck

Die Sächsische Landestierärztekammer übernimmt für den Inhalt der Stellenanzeigen keine Verantwortung sowie Haftung.

Aktuelle Angebote:


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 22.05.2019


Im Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle eines Referenten (m/w/d) für die interdisziplinäre Kontrolleinheit Lebensmittelsicherheit Sachsens im Referat 22 – Lebensmittel- und Futtermittelsicherheit, Bedarfsgegenstände, Kosmetika – unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Das Referat 22 ist verantwortlich für sämtliche Belange der Lebensmittel- und Futtermittelsicherheit einschließlich der Bereiche Bedarfsgegenstände, kosmetische Mittel und Tabak. Dazu gehören insbesondere Fragen der Ausgestaltung von EU- und Bundesrecht, die Erarbeitung landesrechtlicher Normen, koordinierende und fachaufsichtliche Tätigkeiten sowie Krisenmanagement.


Zu Ihren Arbeitsaufgaben gehören insbesondere:
•Planung und Leitung sowie die Durchführung/Begleitung komplexer Kontrollen der Lebensmittelherstellung, -verarbeitung, -logistik
•risikoorientierte Erstellung von Landesschwerpunktkontrollprogrammen
•konzeptionelle und strategische Ausrichtung der interdisziplinären Kontrolleinheit Lebensmittelsicherheit Sachsens
•Anleitung und Führung der Einheit, Kommunikation mit Fachaufsicht, LUA und den Lebensmittelüberwachungs- und Veterinärämtern
•Vernetzung mit Sachverständigen in der LUA; Anleitung dieser bei Teamkontrollen,
•Notfallerreichbarkeit in Krisenfällen, Mitarbeit bei Lagebilderstellung und Krisenkoordination im SMS
•Beratung von Betriebsinhabern von Erzeuger-, Hersteller-, Großbetrieben, Gaststätten und Einrichtungen zur Gemeinschaftsverpflegung auf Basis der geltenden Rechtsgrundlagen
•Sachverständigentätigkeit vor Gericht
•Referententätigkeit im Rahmen von Fortbildungsveranstaltungen
•Erstellen von Stellungnahmen und Berichten, von Meldungen und Statistiken, Datenbe- und verarbeitung
•Mitwirkung in interdisziplinären Arbeitsgruppen, Öffentlichkeitsarbeit, Darstellung der Arbeitsergebnisse

Anforderungen:

Zwingend erforderlich sind:
•Abschluss als Fachtierarzt für öffentliches Veterinärwesen oder Fachtierarzt für Lebensmittelhygiene oder Fachtierarzt für Fleischhygiene oder Fachtierarzt Milchhygiene, einschließlich Approbation als Tierarzt oder abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Sinne der Protokollerklärung Nr. 1 zum Teil I der Entgeltordnung zum TV-L (Diplom/Master) der Lebensmittelchemie sowie Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung „Staatlich geprüfte/r Lebensmittelchemiker/in“
•nachgewiesene mehrjährige Berufserfahrungen in der öffentlichen Verwaltung (Bund, Land, Kommune), vorzugsweise im Bereich der Lebensmittelüberwachung

Von Vorteil wären:
•berufliche Erfahrungen in der amtlichen Kontrolle von Lebensmittelbetrieben
•Kenntnis der Vorgaben des Qualitätsmanagementsystems der Lebensmittelüberwachung in Sachsen,
•anwendungsbereite Kenntnisse im Umgang mit Lebensmittelinformationssystemen,
•fundierte fachspezifische Kenntnisse auch im Hinblick auf die rechtliche Beurteilung von kosmetischen Mitteln, Bedarfsgegenständen und Tabakwaren,
•Kenntnisse hinsichtlich Zeugentätigkeit und Teilnahme an und Begleitung von Gerichtsverhandlungen

Erwartet werden:
•gute Englischkenntnisse,
•sicherer Umgang mit PC und Standard-Office Anwendungen,
•Fahrerlaubnisklasse B
•Bereitschaft, ggf. auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten Dienst zu leisten (Tätigkeit findet überwiegend im Außendienst statt)
•Führungskompetenz, Teamfähigkeit sowie Entscheidungskraft,
•Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft,
•Organisations- und Durchsetzungsvermögen,
•hohes Maß an persönlichen Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit

Wir bieten Ihnen:
•ein interessantes und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld
•regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
•flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarung
•ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit Angeboten zur betrieblichen Gesundheitsförderung
•das Angebot eines JobTickets der Deutschen Bahn bzw. des jeweiligen Verkehrsverbundes im Freistaat Sachsen

Die Stelle ist der Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsebene (vormals höherer Dienst) zugeordnet. Das Entgelt für Beschäftigte bestimmt sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt beim Vorliegen der Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 15 TV-L.

Schwerbehinderte und diesen gleichgestellten Menschen fordern wir ausdrücklich auf, sich zu bewerben, und bitten, entsprechende Nachweise beizufügen.

Aus Kostengründen werden Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigelegt ist. Anderenfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.

Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.

Die vollständige Ausschreibung finden Sie auch unter folgendem Link: https://www.karriere.sachsen.de/karriere-verwaltung/rest/file/3694/download


Anbieter: Hüttner, Ilonka Telefon:: 0351 564-57133
e-Mail:: bewerbung@sms.sachsen.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 18.05.2019


Modern eingerichtete Kleintierpraxis auf Klinikniveau und großem Leistungsspektrum sucht ab sofort zur Unterstützung eine /-einen Assistenztierärztin /-tierarzt in Teil-oder Vollzeit, möglichst mit Berufserfahrung (WBE für FTA Kleintiere vorhanden). Faires Gehalt und Freizeitausgleich garantiert.
Bewerbungen bitte an die Praxis richten oder für nähere Informationen einfach anrufen.

Anbieter: C.J., Fischer FTA für Kleintiere Telefon:: 0351-8951150
e-Mail:: c.j.fischer@web.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 13.05.2019


Wir suchen eine/ein Tierärztin/Tierarzt um unser Team zu erweitern. Wir bieten ein zeitlich unbefristetes Arbeitsverhältnis (Teil-/Vollzeit) an.
Wir sind eine moderne, gut ausgestattete Kleintierpraxis in Zwickau, bestehend aus einem jungen Team von 4 Tierärzten und 5 tiermedizinischen Fachangestellten und suchen eine erfahrene Kollegin, um unser Team zu ergänzen. Ein guter Umgang mit den Patienten und deren Besitzern, sowie Teamfähigkeit sind uns sehr wichtig. Unsere Praxis ist mit einem digitalen Röntgen, Ultraschall und einem internen Labor ausgestattet.
Eine faire Bezahlung und geregelte Arbeitszeiten sind bei uns selbstverständlich.
Der Bereitschaftsdienst findet alle 6 Wochen statt und wird unter den Tierärzten aufgeteilt.

Bei Interesse bitte melden unter:
info@tierarztpraxis-zwickau.de
0375787568

www.tierarztpraxis-Zwickau.de

Anbieter: Richartz, Ulf DVM Telefon:: 0375787568
e-Mail:: Info@tierarztpraxis-Zwickau.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 09.05.2019


Wir suchen für unsere

moderne gut ausgestattete Tierarztpraxis im Allgäu

einen motivierten Tierarzt (m/w) mit Begeisterung für Wiederkäuer



Unser Schwerpunkt liegt in der Rinderpraxis. Hier arbeiten wir auf hohem Niveau, (Labmagenendoskopie, Ultraschall, Zitzenendoskopie) entwickeln uns stetig weiter und sind offen für neue Behandlungstechniken.



Darüber hinaus verfügen wir über großzügige Praxisräumlichkeiten, in denen wir die kleinen Tiere behandeln, aber auch z.B. Raum für Operationen an Kälbern und ein effizientes Labor haben.



Bei Interesse ermöglichen wir Ihnen auch einen Einstieg in die Kleintiermedizin.

Kollegialität und ein freundliches Zusammenarbeiten auf Augenhöhe ist uns wichtig.

Nach einer sorgfältigen Einarbeitung ist es unser Ziel,

dass Sie eigenständig in unserem Team arbeiten.

Persönliche Bedürfnisse fließen in die Dienstplangestaltung ein.



Ob Anfangsassistent/in oder Kollege/in mit Berufserfahrung,

wir wünschen uns eine langfristige Zusammenarbeit und bieten Ihnen auch die Möglichkeit einer zeitnahen Teilhaberschaft.



Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per E-Mail an ta-im-allgaeu@gmx.de



Anbieter: Tierärztl. Gemeinschaftspraxis Zimmerer/Schuster, Karl Telefon:: 08334-7745
e-Mail:: christa.zimmerer@gmx.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 05.05.2019


Wir sind ein junges, modernes Team, bestehend aus 4 Tierärztinnen sowie 5 Tiermedizinischen Fachangestellten/Helferinnen in einer Kleintierpraxis in gut erreichbarer Lage in Dresden.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Tierarzt oder eine Tierärztin in Teil- oder Vollzeit (unbefristete Stelle).
Der oder die Bewerber/-in sollte über Berufserfahrung verfügen und gerne ein besonderes Interesse für ein oder mehrere Fachgebiete haben, so dass gezielt Interessensgebiete besetzt und gefördert werden können.
Wir wünschen uns jemanden, der trotz des häufig anstrengenden Alltags nicht das Lachen vergisst und gerne teamorientiert arbeitet.
Wir bieten geregelte Arbeitszeiten (soweit es unser Beruf zulässt), ein gutes Arbeitsklima und eine gut ausgestattete Praxis (Digitales Röntgen, In-House-Labor, Ultraschall, Dentalröntgen, Inhalationsnarkose inkl. Monitoring, EKG, Blutdruckmessung).

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Email an mail@tierarztschmidt.de oder melden sich telefonisch unter der 0351-8580128, Ansprechpartnerin Stefanie Schmidt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Anbieter: Schmidt, Stefanie Telefon:: 0351-8580128
e-Mail:: mail@tierarztschmidt.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 25.04.2019


Abwechslungsreiche Landtierarztpraxis (3TÄ) in Dippoldiswalde(ca. 60 % Kleintiere, 30 % Großtiere -Rd. und Pfd.) sucht für langfristige Zusammenarbeit eine(n) freundliche(n) Tierarzt/Tierärztin in Teil-oder Vollzeit zur selbstständigen Sprechstundenführung, für die gängigen Routine-OPs und für die Außenpraxis im Großtierbereich. Nähere Infos unter www.tierarztpraxis-hurlbeck.de

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per email an: info@tierarztpraxis-hurlbeck.de


Anbieter: Hurlbeck, Cornelia Dr. Telefon:: 03504612527
e-Mail:: info@tierarztpraxis-hurlbeck.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 18.04.2019


Im Geschäftsbereich des Sächsischen Staatsministeriums des Innern ist bei der Landesdirektion Sachsen, Dienststelle Dresden, zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Abteilung 2 „Inneres, Soziales und Gesundheit“ eine Referentenstelle (m/w/d) im Referat 24.1 „Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung“ unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Anbieter: Landesdirektion Sachsen, Dienststelle Dresden, - Telefon:: 0351/564-3724
e-Mail:: Bewerbungen@smi.sachsen.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 14.04.2019


Tierarztpraxis in Nordsachsen sucht motivierte(n)(Anfangs-)Assistenten/in für Gemischtpraxis(50%Großtier-Rd,Pfd,Schaf; 50% KLT).
Die Praxis bietet alle Facetten einer Landtierarztpraxis.
Es sind unterschiedliche Arbeitsmodelle möglich.
Grundlegend sollte die Bereitschaft für eine Teilnahme am Notdienst bzw. Rufbereitschaft vorhanden sein.

Kontakt unter: tierarztpraxis.maeder@gmx.de
0173-2909187

Anbieter: Mäder, Daniela Telefon:: 0173/2909187
e-Mail:: tierarztpraxis.maeder@gmx.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 29.03.2019


Im Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines Tierarztes (m/w/d) im Referat 24 „Allgemeine Angelegenheiten des Veterinärwesens, Tierseuchenbekämpfung, Tierschutz“ für den Bereich der Task Force Tierseuchenbekämpfung für die Dauer von zwei Jahren in Vollzeit befristet zu besetzen.

Das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz hat im Jahr 2015 eine Task Force Tierseuchenbekämpfung eingerichtet. Zu deren Aufgaben gehört u.a. die Konzeption und Koordinierung von Bekämpfungsverfahren in Vorbereitung auf und für den Tierseuchenkrisenfall.

Laufende Aufgaben der Task Force Tierseuchenbekämpfung:
• Fortschreibung bzw. ggf. Erarbeitung von Tierseuchennotfallplanungen des Freistaates Sachsen unter Einbeziehung der Regelungen des Qualitätsmanagements
• Beobachtung der weltenweiten Tierseuchenlage und Beurteilung potentieller Gefahren
• Erstellung veterinärfachlicher Konzepte unter Berücksichtigung einer Risikoorientierung
• Risikokommunikation gegenüber den Veterinärbehörden des Freistaates Sachsen, den nachgeordneten Behörden bzw. gegenüber Öffentlichkeit und Politik
• Konzeptionierung von Fortbildungsveranstaltungen, Trainings- und Übungsmaßnahmen und Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung
• Erfassung und Koordination von Personal- und Sachmitteln, Erarbeitung von Planungs- und Durchführungsmaßnahmen u.a. in den Bereichen Impfen, Tö-tung, Entsorgung, Reinigung und Desinfektion
• Mitarbeit in der bundesweiten Expertengruppe Taskforce Tierseuchenbekämpfung und bei Bedarf anderen Gremien auf der Bund- und Länderebene
• Fachliche Zuarbeit bei der Betreuung, Pflege und Optimierung von einschlägigen IT-Systemen

Aufgaben der Task Force Tierseuchenbekämpfung im Krisenfall:
• Mitarbeit im Landestierseuchenbekämpfungszentrum
• Unterstützung der zuständigen Behörden
• Mitarbeit in bundesweiter Expertengruppe

Anforderungen:

Zwingend erforderlich sind:

• Approbation als Tierarzt

Erwartet werden:

• anwendungsbereite IT-Kenntnisse
• Fähigkeit zur Priorisierung
• gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit

Von Vorteil wären:

• Erfahrungen in Veterinärverwaltung
• Sprachkenntnisse in Englisch, vergleichbar Niveau B2 Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen


Wir bieten Ihnen:

• ein interessantes und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld
• regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarung
• ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit Angeboten zur betrieblichen Gesundheitsförderung
• das Angebot eines JobTickets der Deutschen Bahn bzw. des jeweiligen Verkehrsverbundes im Freistaat Sachsen


Die Stelle ist der Laufbahngruppe 2.2. Einstiegsebene zugeordnet. Das Entgelt bestimmt sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Beim Vorliegen aller Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung in Entgeltgruppe 14 TV-L. Aus stellenwirtschaftlichen Gründen ist die Einstellung ausschließlich im Angestelltenverhältnis möglich.

Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Menschen fordern wir ausdrücklich auf, sich zu bewerben, und bitten, entsprechende Nachweise beizufügen.

Aus Kostengründen werden Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt, wenn ein geeigneter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigelegt ist. Anderenfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.

Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.

Soweit Sie die vorgenannten Voraussetzungen erfüllen, bitten wir Sie um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer: hD 24 AOVL/2019 bis 17.05.2019.

an das:
Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz
Personalreferat
Albertstraße 10
01097 Dresden


Falls Sie sich per E-Mail bewerben möchten, senden Sie Ihre Unterlagen bitte in eine PDF-Datei zusammengefasst an Bewerbung@sms.sachsen.de.


Bewerber, die bereits beim Freistaat Sachsen beschäftigt sind, werden zusätzlich gebeten, Ihre Zustimmung zur Einsichtnahme in die Personalakte zu erteilen und die personalaktenführende Stelle zu benennen.

Bewerbungen, die nach dem 17.05.2019 (in der Dienststelle) eingehen, können im Auswahlverfahren keine Berücksichtigung finden.




Anbieter: Ilonka, Hüttner Telefon:: 0351 564-57133
e-Mail:: Bewerbung@sms.sachsen.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 28.03.2019


Gut ausgestattete Kleintierpraxis in der Nähe von Leipzig, möchte das Praxisteam weiter verstärken und sucht neue tierärztliche Assistentin/Assistenten
(Osteosynthese, EKG, Inhalationsnarkose, 2x dig. Röntgen, 2x Ultraschall, Labor, Tierstation, Tierheimbetreuung, Diensthundebetreuung, Akupunktur,Opthalmologie)
Wir bieten
• Ein kollegiales, nettes und motiviertes Team mit gutem Teamzusammenhalt
• Vereinbarkeit von Beruf und Familie
• Regelmäßige interne Weiterbildung und Kostenübernahme bei externer Weiterbildung
• Selbständige und verantwortliche Arbeitsbereiche
• leistungsgerechte Bezahlung sowie eine zusätzliche Entlohnung nach Betriebszugehörigkeit und Leistung
• gründliche Einarbeitungszeit
• geregelte Arbeitszeit
• abwechslungsreiche Tätigkeiten
• Arbeiten auf hohem Niveau

Eine gute Versorgung unserer Patienten mit der Option der praxisinternen Überweisung von Krankheitsfällen zu den spezialisierten Kollegen unsere Praxen, bringt uns Freude und Herausforderung in unserer täglichen Arbeit. Die bestmögliche Versorgung der Tiere und die Orientierung auf die Wünsche der Kunden, sind hierbei Kerninhalte unserer Philosophie.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung (gerne per Email) an:
Dr.Poetzsch@tierdoctor.de oder postalisch an
Dr. F.Pötzsch, Franz-Mehring-Str. 35, Eilenburg, 04838


Anbieter: Pötzsch, Falko Dr. Telefon:: 03423-603123
e-Mail:: dr.poetzsch@tierdoctor.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 18.03.2019


Wir suchen für unser Tierheim im Chemnitzer Ortsteil Röhrsdorf eine weitere Tierärztin zur Festanstellung, für die Behandlung unserer Tiere (Hunde, Katzen, Kleintiere).

Ihnen steht ein modern eingerichteter Tierarztraum sowie erfahrene Helfer zur Verfügung. Sie arbeiten abwechselnd mit ihrer Tierarztkollegin zusammen, sodass eine Betreuung unserer Tierheimtiere sichergestellt ist.

Sie sollten Berufserfahrung besitzen und z.Bsp. ohne Probleme Tiere impfen, chipen und kastrieren können. (Bewerber ohne Berufserfahrung sind ebenfalls willkommen, da die Einarbeitung durch die vorhandene Tierärztin übernommen werden kann.)

Die Stelle kann sowohl in Teilzeit als auch in Vollzeit besetzt werden. (Bei Vollzeit würden Sie dann zusätzlich zur Behandlung der Tiere, die verwaltenden Arbeiten z.Bsp. Tierbestandsbuch, Interessentenanfragen, Vermittlungen usw. mit erledigen.

Auf Wunsch kann eine erst neu erbaute Betriebswohnung (2-Raum mit Terrasse und Garten) im Tierheim bezogen werden.

Tierliebe und Berufung sollte bei Ihnen an erster Stelle stehen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bieten einen interessanten Arbeitsplatz mit viel Abwechslung und geregelten Arbeitszeiten ohne Notdienste an.

Anbieter: Tierfreunde helfen Tieren in Not e.V., Goetheweg 127, 09247 Röhrsdorf bei Chemnitz (Sachsen)
e-Mail:: kontakt@tierfreunde-helfen.de



Anbieter: Tierfreunde helfen Tieren in Not e.V., A. Barthel Telefon:: 037225927040
e-Mail:: kontakt@tierfreunde-helfen.de

Suche



6. Leipziger Tierärztekongress 2012