Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutzerklärung
Kaestchen

Stellen- und Praxisbörse


Zurueck

Die Sächsische Landestierärztekammer übernimmt für den Inhalt der Stellenanzeigen keine Verantwortung sowie Haftung.

Aktuelle Angebote:


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 19.07.2019


STELLENAUSSCHREIBUNG


Im Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt des Landratsamtes Vogtlandkreis ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in der Außenstelle Oelsnitz, eine Stelle als

amtliche Tierärztin/amtlicher Tierarzt (w/m/d)

in Vollzeit zu besetzen, Teilzeitarbeit ist möglich.

Aufgabenschwerpunkte:

• Durchführung von Aufgaben beim Vollzug des Lebensmittelrechts
• Durchführung von Aufgaben beim Vollzug der Fleischhygieneüberwachung
• Überwachung der Schlachtstätten und EU-zugelassenen Zerlege- und Verarbeitungsbetrieben im Vogtlandkreis
• Fachliche Bearbeitung der Aufgaben des Sachgebietes mit Schwerpunkt der Fleischhygieneüberwachung
• Koordination der amtlichen Schlachttier- und Fleischuntersuchung einschließlich der Untersuchung auf Trichinen und Radioaktivität


Anforderungsprofil:

• Approbation als Tierärztin/Tierarzt
• Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
• PKW-Führerschein mit entsprechender Fahrpraxis sowie die Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW für dienstliche Zwecke gegen Gewährung einer Wegstreckenentschädigung nach den geltenden reisekostenrechtlichen Voraussetzungen
• Bereitschaft zur Aufgabenerledigung auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten
• Regelmäßige Teilnahme an der Wochenend-Rufbereitschaft des Amtes
• Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Die Rahmenbedingungen des Arbeitsverhältnisses richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe E 14 zum TVöD-VKA.

Ihre Bewerbung, inklusive aller dafür relevanten Unterlagen, richten Sie bitte bis 08.08.2019 (im Landratsamt eingegangen) an das Büro Landrat, Sachgebiet Personal, des Landratsamtes Vogtlandkreis, Postplatz 5, 08523 Plauen. Verspätete Bewerbungen können im weiteren Verfahren nicht berücksichtigt werden.

Das Landratsamt Vogtlandkreis arbeitet mit „Interamt“, dem Stellenportal für den öffentlichen Dienst. Onlinebewerbungen sind daher ausdrücklich erwünscht. Von Bewerbungen per Post oder per E-Mail bitten wir abzusehen.
Bei Bewerbungen, die dennoch auf dem Postweg im Landratsamt eingehen, muss ein ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegen, damit nicht berücksichtige Bewerbungen/Unterlagen zurückgesendet werden können. Liegt kein Rückumschlag bei, werden die Unterlagen nach drei Monaten vernichtet.
Des Weiteren möchten wir auf unsere datenschutzrechtlichen Informationen nach Artikel 13 Absatz 1 und 2 der Datenschutz-Grundverordnung aufmerksam machen, welche ausführlich unter www.vogtlandkreis.de/karriere eingesehen werden können.



Rolf Keil
Landrat




Anbieter: Schilder, Anne Dr. Telefon:: 03741-3003600
e-Mail:: schilder.anne@vogtlandkreis.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 16.07.2019


Wir sind ein junges, aufgeschlossenes Team in einer modern ausgestatteten Kleintierpraxis auf Klinikniveau mit großem Leistungsspektrum im Dresdner Hechtviertel.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n Assistenztierärztin /-tierarzt (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit, vorzugsweise mit Berufserfahrung.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur Weiterbildung zum Fachtierarzt für Klein- und Heimtiere (WBE vorhanden), sowie ein faires Gehalt und geregelten Freizeitausgleich.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail.

Gern können Sie sich auch jederzeit telefonisch an uns wenden.


Anbieter: Fischer, Christian Telefon: 0351/8951150

e-Mail: c.j.fischer@web.de

Anbieter: Fischer, Christian J. Telefon:: 0351/8951150
e-Mail:: info@kleintierpraxis-am-hechtpark.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 15.07.2019


Im Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt der Landeshauptstadt Dresden ist die Stelle mit der Stellenbezeichnung
Abteilungsleiter/-in Lebensmittelüberwachung (m/w/d)
(Beschäftigte bzw. Beschäftigter EntgGr. 15 TVöD / Beamtin bzw. Beamter BesGr. A 14)
[Chiffre - Nr.: 36190702]
ab 01. September 2019 unbefristet zu besetzen.
Wesentliche Inhalte
- Das Aufgabengebiet umfasst die Leitung der Abteilung Lebensmittelüberwachung sowie alle Bereiche des amtstierärztlichen Dienstes
mit dem Schwerpunkt Verbraucherschutz / Lebensmittelüberwachung und Fleischhygiene.
Erforderliche Ausbildung
- Approbation als Tierarzt, Fachtierarzt für Lebensmittel-/Fleisch-/Milchhygiene oder FTA für Öffentliches Veterinärwesen
Sonstige Anforderungen
- Fahrerlaubnis Klasse B und Bereitschaft zur Nutzung des privaten Kfz gegen Zahlung der Wegstreckenentschädigung
Erwartungen
- umfassende Kenntnisse im Bereich Lebensmittelüberwachung/Fleischhygiene/Verbraucherschutz, Cross Compliance, aber auch in
den üblichen Aufgabengebieten des amtstierärztlichen Dienstes
- Kenntnisse in der veterinärspezifischen Fachsoftware (Balvi, HIT, Traces, TSN)
- Bereitschaft zur Dienstleistung außerhalb der üblichen Arbeitszeiten inkl. Rufbereitschaft, auch an Wochenenden
- Organisations- und Verhandlungsgeschick, zielorientiertes Denken und Handeln
- Führungskompetenz und Entscheidungsfähigkeit
- sicheres Auftreten auch in Konfliktsituationen
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.
Bewerbungsfrist: 15.09.2019
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Unterlagen über unser Online-Bewerberportal. Aus Sicherheitsgründen können
nur Anhänge im PDF-Format angenommen werden.
Bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung
(EU-DSGVO) sowie des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) und des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes
(SächsDSDG) in maschinenlesbarer Form im Personalmanagementsystem gespeichert und ausschließlich für
den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an
Dritte weitergegeben. Die ausführlichen Datenschutzhinweise finden Sie unter www.dresden.de/stellenangebote.

Anbieter: Landeshauptstadt Dresden, Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt Telefon:: 03514883083
e-Mail:: haupt-und-personalamt@dresden.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 08.07.2019


Modern ausgestattete Tierärztliche Praxis für Kleintiere in Braunschweig mit WBE zum FTA für Kleintiere sucht
Assistent/-in
Wir bieten modernste Praxisausstattung u. a. Herzultraschall, Dentalröntgen, MRT, ein nettes engagiertes Team, geregelte Arbeitszeiten und bezahlte Fortbildungen.
Einen Überblick über unser Leistungsspektrum können Sie über unserer Homepage erfahren.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Kurzbewerbung) an:
info@kleintierpraxis-moeller.de

Kontakt:
Name: Dr. Stefan Möller
Telefon: 0531 13 222
Mobil: 0151 16684208
E-Mail: info@kleintierpraxis-moeller.de
Adresse: Vossenkamp 3, 38104 Braunschweig


Anbieter: Möller, Stefan Dr. Telefon:: 0531 13222
e-Mail:: am-steuerberatung@web.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 08.07.2019


Wir suchen ab sofort eine/n Assistenten/in für unsere Gemischtpraxis nahe Zwickau. Wir sind eine familiäre Landpraxis am Fuße des Erzgebirges und bieten einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag, eine sehr gute Einarbeitung, die Möglichkeit viel zu Lernen und eine faire und leistungsgerechte Bezahlung. Eine Voll-oder Teilzeitstelle wäre möglich. Die Teilnahme an den geregelten Notdiensten wird vorausgesetzt. Wer Interesse an Groß- und Kleintieren hat ist bei uns richtig. Bei Fragen gerne anrufen oder eine Email schicken!

Anbieter: Prell, Steffen Telefon:: 037603 2836
e-Mail:: st_p@gmx.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 06.07.2019


Tierarzt gesucht!

Unsere Praxis befindet sich im Südosten von Leipzig. Ursprünglich sind wir eine Überweisungspraxis mit kardiologischem und internistischem Schwerpunkt.
Inzwischen nimmt unser chirurgisches Arbeitsaufkommen immer weiter zu.
Im Herbst diesen Jahres ziehen wir in einen Neubau um. Ab diesem Zeitpunkt steht uns auch ein leistungsfähiger OP zur Verfügung.
Dafür suchen wir Verstärkung.
Wir bieten ab Oktober 2019 eine Assistentenstelle für eine/n tierärztlichen Kollegin/en mit Interesse für Chirurgie und Notfallmedizin.
Sie arbeiten in einem sehr angenehmen Team.
Weiterbildung ist erwünscht und wird gefördert. Sie haben die Möglichkeit sich zum Fachtierarzt für Kleintiere weiterzubilden.
Erfahrung ist wünschenswert.
Planbare Arbeitszeiten sind selbstverständlich.
Wir haben keinen Nachtnotdienst.


Anbieter: Schmidt, Peter Dr. Telefon:: 034297-169460
e-Mail:: schmidt@tierarzt-schmidt.com


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 05.07.2019


Tierärztin / Tierarzt ab sofort gesucht im schönen Baden-Württemberg, Enzkreis

Wir sind ein kleines junges Team einer Kleintierpraxis in Vaihingen an der Enz. Vaihingen an der Enz ist eine attraktive Stadt 20 Kilometer von Stuttgart und Karlsruhe entfernt. Unsere Praxis bietet umfassende diagnostische und therapeutische Möglichkeiten. Hierzu zählen ein hauseigenes Labor, digitales Röntgen, Ultraschall und täglich 2-3 OP's. Wir suchen eine Tierärztin / einen Tierarzt mit Herzblut in Vollzeit oder Teilzeit. Wir bieten geregelte Arbeitszeiten mit einem netten Team und treuen Patienten. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen. Der Startzeitpunkt kann aber auch individuell abgesprochen werden. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per E-Mail an halim.khelladi@gmail.com

Kleintierpraxis Abdelhalim Khelladi
Grabenstraße 17
71665 Vaihingen an der Enz
www.kleintierpraxis-khelladi.de
E-Mail: halim.khelladi@gmail.com

Anbieter: Abdelhalim, Khelladi Telefon:: 01723909901
e-Mail:: samuel.troll@gmail.com


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 01.07.2019


Wir suchen für unsere Kleintierpraxis in Oschatz ab 10/2019 einen kompetenten tierärztlichen Kollegen (w/m).
www.tierarzt-oschatz.de
Es sind verschiedene Arbeitszeitmodelle denkbar, faire Entlohnung ist für uns selbstverständlich und gern unterstützen wir Sie vor Ort auch bei der Wohnungssuche.

Anbieter: Günther, Nicole Telefon:: 01779728681
e-Mail:: info@tierarztpraxis-niedermuehle.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 01.07.2019


Die Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen Sachsen, die zum Geschäftsbereich des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz gehört, sucht für die Abteilung 3 „Veterinärmedizinische Diagnostik“, Fachgebiet 3.2 „Serologie, Virologie“ am Standort Dresden zum 19. November 2019 eine/n

wissenschaftliche Mitarbeiterin/
wissenschaftlichen Mitarbeiter

Das Aufgabengebiet umfasst:
? Durchführung und Auswertung von insbesondere serologischen Untersuchungen sowie virologischen und molekularbiologischen Untersuchungen im Rahmen der Tierseuchen-Diagnostik und Differenzialdiagnostik
? Einführung neuer diagnostischer Methoden und Weiterentwicklung der Labor-EDV
? Erstellen von Befunden, Untersuchungsberichten und fachlichen Stellungnahmen
? Labororganisation, Überwachung und Aktualisierung des Laborqualitätsmanagements

Anforderungen:
Zwingend erforderlich sind:
? ein erfolgreich abgeschlossene Hochschulstudium der Veterinärmedizin sowie die Approbation als Tierarzt/-ärztin.

Erwartet werden:
? Berufserfahrung, insbesondere praktische Fähigkeiten auf dem Gebiet der serologischen Labordiagnostik und im Umgang mit Gerätehard- und software
? ein hohes Maß an persönlichem Engagement und selbständige Tätigkeit
? ein fachlich fundiertes Auftreten und die Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und Mitarbeiter anzuleiten.

Von Vorteil wären:
? die Anerkennung als Fachtierarzt/-ärztin für Virologie, Mikrobiologie oder Immunologie
? Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen der Tierseuchen- und
-krankheitsdiagnostik

Es besteht die Möglichkeit, Zeiten für die Weiterbildung zum Fachtierarzt/-ärztin für Virologie anerkennen zu lassen.
Die Stelle steht befristet nach § 21 des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes vorerst bis zum 30.04.2020 in Vollzeit zur Verfügung. Bei entsprechender Eignung ist die befristete Verlängerung für die gesamte Dauer einer sich anschließenden Elternzeit vorgesehen. Die Vergütung erfolgt nach TV-L.


Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Menschen fordern wir ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Entsprechende Nachweise sind beizufügen.
Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.

Soweit Sie die vorgenannten Voraussetzungen erfüllen, bitten wir Sie um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen
unter der
Kennziffer: VM/hD/3.2/17.19/BRÜ
bis zum
10. August 2019


an die
Landesuntersuchungs-
anstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen Sachsen
Verwaltung / SG Personal
Jägerstraße 8/10
01099 Dresden

bzw. per E-Mail an: bewerbung@ lua.sms.sachsen.de
(Anlagen sind in eine PDF-Datei zusammenzufassen)


Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Frau Löffler
Telefon 0351/8144-1858
zur Verfügung.


Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein frankierter Rückumschlag beigelegt wird. Andernfalls werden die Unterlagen bis acht Wochen nach der Entscheidung zur Stellenbesetzung aufbewahrt und anschließend vernichtet




Anbieter: Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und , Veterinärwesen Sachsen Telefon:: 0351/81441858
e-Mail:: doreen.loeffler@lua.sms.sachsen.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 21.06.2019


Die Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen Sachsen, die zum Geschäftsbereich des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz gehört, sucht für die Abteilung 3 „Veterinärmedizinische Diagnostik“, Fachgebiet 3.3 „Mikrobiologie, Milchhygiene“ am Standort Dresden zum 1. September 2019 eine/n



wissenschaftliche Mitarbeiterin/

wissenschaftlichen Mitarbeiter

Das Aufgabengebiet umfasst:

? Durchführung und Auswertung mikrobiologischer Untersuchungen auf Erreger anzeigepflichtiger Tierseuchen, meldepflichtiger Tierkrankheiten und Zoonosen

? Erstellen von Befunden, Untersuchungsberichten und fachlichen Stellungnahmen

? Labororganisation, Überwachung und Aktualisierung des Labormanagements



Anforderungen:

Zwingend erforderlich sind:

? ein erfolgreich abgeschlossene Hochschulstudium der Veterinärmedizin sowie die Approbation als Tierarzt/-ärztin.



Erwartet werden:

? Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der Mikrobiologie, insbesondere der bakteriologischen Labordiagnostik sowie auf dem Gebiet des Qualitätsmanagements

? ein hohes Maß an persönlichem Engagement und selbständige Tätigkeit

? ein fachlich fundiertes Auftreten und die Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und Mitarbeiter anzuleiten.



Von Vorteil wären:

? die Anerkennung als Fachtierarzt/-ärztin für Mikrobiologie oder Bakteriologie und Mykologie

? Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen von Tierseuchen- und Krankheitsdiagnostik



Es besteht die Möglichkeit, Zeiten für die Weiterbildung zum Fachtierarzt/-ärztin für Bakteriologie und Mykologie anerkennen zu lassen.



Die Stelle steht befristet zur Vertretung vorerst bis zum 3. Februar 2020, zunächst in Teilzeit mit 20 Wochenstunden und ab 20. September 2019 in Teilzeit mit 37 Wochenstunden, zur Verfügung. Gegebenenfalls besteht die Möglichkeit der Verlängerung des Arbeitsverhältnisses.



Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Menschen fordern wir ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Entsprechende Nachweise sind beizufügen.

Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.



Soweit Sie die vorgenannten Voraussetzungen erfüllen, bitten wir Sie um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen

unter der

Kennziffer: VM/hD/3.3/16.19/BRÜ

bis zum

10. August 2019





an die

Landesuntersuchungs-

anstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen Sachsen

Verwaltung / SG Personal

Jägerstraße 8/10

01099 Dresden



bzw. per E-Mail an: bewerbung@ lua.sms.sachsen.de

(Anlagen sind in eine PDF-Datei zusammenzufassen)





Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Frau Löffler

Telefon 0351/8144-1858

zur Verfügung.





Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein frankierter Rückumschlag beigelegt wird. Andernfalls werden die Unterlagen bis acht Wochen nach der Entscheidung zur Stellenbesetzung aufbewahrt und anschließend vernichtet





Anbieter: Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits-, und Veterinärwesen Sachsen Telefon:: 0351/81441858
e-Mail:: doreen.loeffler@lua.sms.sachsen.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 19.06.2019


ANFANGSASSISTENT TIERÄRZTIN/TIERARZT
IN DER PFERDEMEDIZIN
Die Klinik für Pferde der Universität Leipzig
bietet Stellen als wissenschaftliche MitarbeiterInnen.

Sie arbeiten als wissenschaftliche MitarbeiterIn im Klinik- und Bereitschaftsdienst unter Anleitung erfahrener SpezialistInnen (u.a. Diplomates ECVS und ECEIM, FTA für Pferde, Chirurgie und Innere Medizin beim Pferd, Radiologie), wobei Sie in allen Bereichen der Pferdemedizin nach dem Rotationsprinzip eingesetzt werden. Zudem erfolgt die Einbindung in die studentische Ausbildung. Die Erarbeitung einer Dissertation bzw. klinischer Studien/Fallberichte wird erwartet und unterstützt.

Voraussetzung: Approbation als Tierärztin/Tierarzt
Einstellungsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vergütung: Entgeltgruppe 14 TV-L, 0,5 VZÄ zzgl. Nacht-/Notdienste, befristet

BewerberInnen senden bitte ein Anschreiben sowie einen tabellarischen Lebenslauf, Zeugnisse und Referenzen an:

Prof. Dr. Walter Brehm
Klinik für Pferde
An den Tierkliniken 21
D – 04103 Leipzig
E-Mail: brehm@vetmed.uni-leipzig.de
Tel. +49 (341) 9738250

Anbieter: Horstmeier, Carolin Dr. Telefon:: 0341/9738250
e-Mail:: carolin.horstmeier@uni-leipzig.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 18.06.2019


Moderne Kleintierpraxis in Naunhof (Nähe Leipzig) sucht ab August/September 2019 eine freundliche, einfühlsame und zuverlässige Tierärztin mit Berufserfahrung zur Verstärkung unseres Praxisteams.
Wir bieten ein freundliches Arbeitsklima, geregelte Arbeitszeiten und eine intensive Einarbeitung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Anbieter: Uhlich, Kerstin Dr. Telefon:: 01743253911
e-Mail:: info@tierarzt-naunhof.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 17.06.2019


Tierarztpraxis im Süden von Leipzig sucht engagierten Tierarzt, vorzugsweise mit Berufserfahrung zur Vervollständigung unseres Teams.
Wir freuen uns sie persönlich kennenzulernen.


Anbieter: Wiegand, Maren Dr. Telefon:: 034297 140666
e-Mail:: Kleintier-Zentrum.Wachau@t-online.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 22.05.2019


Im Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle eines Referenten (m/w/d) für die interdisziplinäre Kontrolleinheit Lebensmittelsicherheit Sachsens im Referat 22 – Lebensmittel- und Futtermittelsicherheit, Bedarfsgegenstände, Kosmetika – unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Das Referat 22 ist verantwortlich für sämtliche Belange der Lebensmittel- und Futtermittelsicherheit einschließlich der Bereiche Bedarfsgegenstände, kosmetische Mittel und Tabak. Dazu gehören insbesondere Fragen der Ausgestaltung von EU- und Bundesrecht, die Erarbeitung landesrechtlicher Normen, koordinierende und fachaufsichtliche Tätigkeiten sowie Krisenmanagement.


Zu Ihren Arbeitsaufgaben gehören insbesondere:
•Planung und Leitung sowie die Durchführung/Begleitung komplexer Kontrollen der Lebensmittelherstellung, -verarbeitung, -logistik
•risikoorientierte Erstellung von Landesschwerpunktkontrollprogrammen
•konzeptionelle und strategische Ausrichtung der interdisziplinären Kontrolleinheit Lebensmittelsicherheit Sachsens
•Anleitung und Führung der Einheit, Kommunikation mit Fachaufsicht, LUA und den Lebensmittelüberwachungs- und Veterinärämtern
•Vernetzung mit Sachverständigen in der LUA; Anleitung dieser bei Teamkontrollen,
•Notfallerreichbarkeit in Krisenfällen, Mitarbeit bei Lagebilderstellung und Krisenkoordination im SMS
•Beratung von Betriebsinhabern von Erzeuger-, Hersteller-, Großbetrieben, Gaststätten und Einrichtungen zur Gemeinschaftsverpflegung auf Basis der geltenden Rechtsgrundlagen
•Sachverständigentätigkeit vor Gericht
•Referententätigkeit im Rahmen von Fortbildungsveranstaltungen
•Erstellen von Stellungnahmen und Berichten, von Meldungen und Statistiken, Datenbe- und verarbeitung
•Mitwirkung in interdisziplinären Arbeitsgruppen, Öffentlichkeitsarbeit, Darstellung der Arbeitsergebnisse

Anforderungen:

Zwingend erforderlich sind:
•Abschluss als Fachtierarzt für öffentliches Veterinärwesen oder Fachtierarzt für Lebensmittelhygiene oder Fachtierarzt für Fleischhygiene oder Fachtierarzt Milchhygiene, einschließlich Approbation als Tierarzt oder abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Sinne der Protokollerklärung Nr. 1 zum Teil I der Entgeltordnung zum TV-L (Diplom/Master) der Lebensmittelchemie sowie Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung „Staatlich geprüfte/r Lebensmittelchemiker/in“
•nachgewiesene mehrjährige Berufserfahrungen in der öffentlichen Verwaltung (Bund, Land, Kommune), vorzugsweise im Bereich der Lebensmittelüberwachung

Von Vorteil wären:
•berufliche Erfahrungen in der amtlichen Kontrolle von Lebensmittelbetrieben
•Kenntnis der Vorgaben des Qualitätsmanagementsystems der Lebensmittelüberwachung in Sachsen,
•anwendungsbereite Kenntnisse im Umgang mit Lebensmittelinformationssystemen,
•fundierte fachspezifische Kenntnisse auch im Hinblick auf die rechtliche Beurteilung von kosmetischen Mitteln, Bedarfsgegenständen und Tabakwaren,
•Kenntnisse hinsichtlich Zeugentätigkeit und Teilnahme an und Begleitung von Gerichtsverhandlungen

Erwartet werden:
•gute Englischkenntnisse,
•sicherer Umgang mit PC und Standard-Office Anwendungen,
•Fahrerlaubnisklasse B
•Bereitschaft, ggf. auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten Dienst zu leisten (Tätigkeit findet überwiegend im Außendienst statt)
•Führungskompetenz, Teamfähigkeit sowie Entscheidungskraft,
•Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft,
•Organisations- und Durchsetzungsvermögen,
•hohes Maß an persönlichen Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit

Wir bieten Ihnen:
•ein interessantes und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld
•regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
•flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarung
•ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit Angeboten zur betrieblichen Gesundheitsförderung
•das Angebot eines JobTickets der Deutschen Bahn bzw. des jeweiligen Verkehrsverbundes im Freistaat Sachsen

Die Stelle ist der Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsebene (vormals höherer Dienst) zugeordnet. Das Entgelt für Beschäftigte bestimmt sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt beim Vorliegen der Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 15 TV-L.

Schwerbehinderte und diesen gleichgestellten Menschen fordern wir ausdrücklich auf, sich zu bewerben, und bitten, entsprechende Nachweise beizufügen.

Aus Kostengründen werden Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigelegt ist. Anderenfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.

Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.

Die vollständige Ausschreibung finden Sie auch unter folgendem Link: https://www.karriere.sachsen.de/karriere-verwaltung/rest/file/3694/download


Anbieter: Hüttner, Ilonka Telefon:: 0351 564-57133
e-Mail:: bewerbung@sms.sachsen.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 13.05.2019


Wir suchen eine/ein Tierärztin/Tierarzt um unser Team zu erweitern. Wir bieten ein zeitlich unbefristetes Arbeitsverhältnis (Teil-/Vollzeit) an.
Wir sind eine moderne, gut ausgestattete Kleintierpraxis in Zwickau, bestehend aus einem jungen Team von 4 Tierärzten und 5 tiermedizinischen Fachangestellten und suchen eine erfahrene Kollegin, um unser Team zu ergänzen. Ein guter Umgang mit den Patienten und deren Besitzern, sowie Teamfähigkeit sind uns sehr wichtig. Unsere Praxis ist mit einem digitalen Röntgen, Ultraschall und einem internen Labor ausgestattet.
Eine faire Bezahlung und geregelte Arbeitszeiten sind bei uns selbstverständlich.
Der Bereitschaftsdienst findet alle 6 Wochen statt und wird unter den Tierärzten aufgeteilt.

Bei Interesse bitte melden unter:
info@tierarztpraxis-zwickau.de
0375787568

www.tierarztpraxis-Zwickau.de

Anbieter: Richartz, Ulf DVM Telefon:: 0375787568
e-Mail:: Info@tierarztpraxis-Zwickau.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 09.05.2019


Wir suchen für unsere

moderne gut ausgestattete Tierarztpraxis im Allgäu

einen motivierten Tierarzt (m/w) mit Begeisterung für Wiederkäuer

Unser Schwerpunkt liegt in der Rinderpraxis. Hier arbeiten wir auf hohem Niveau, (Labmagenendoskopie, Ultraschall, Zitzenendoskopie) entwickeln uns stetig weiter und sind offen für neue Behandlungstechniken.

Darüber hinaus verfügen wir über großzügige Praxisräumlichkeiten, in denen wir die kleinen Tiere behandeln, aber auch z.B. Raum für Operationen an Kälbern und ein effizientes Labor haben.

Bei Interesse ermöglichen wir Ihnen auch einen Einstieg in die Kleintiermedizin.

Kollegialität und ein freundliches Zusammenarbeiten auf Augenhöhe ist uns wichtig.

Nach einer sorgfältigen Einarbeitung ist es unser Ziel, dass Sie eigenständig in unserem Team arbeiten.

Persönliche Bedürfnisse fließen in die Dienstplangestaltung ein.

Ob Anfangsassistent/in oder Kollege/in mit Berufserfahrung, wir wünschen uns eine langfristige Zusammenarbeit und bieten Ihnen auch die Möglichkeit einer zeitnahen Teilhaberschaft.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per E-Mail an ta-im-allgaeu@gmx.de



Anbieter: Tierärztl. Gemeinschaftspraxis Zimmerer/Schuster, Karl Telefon:: 08334-7745
e-Mail:: christa.zimmerer@gmx.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 05.05.2019


Wir sind ein junges, modernes Team, bestehend aus 4 Tierärztinnen sowie 5 Tiermedizinischen Fachangestellten/Helferinnen in einer Kleintierpraxis in gut erreichbarer Lage in Dresden.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Tierarzt oder eine Tierärztin in Teil- oder Vollzeit (unbefristete Stelle).
Der oder die Bewerber/-in sollte über Berufserfahrung verfügen und gerne ein besonderes Interesse für ein oder mehrere Fachgebiete haben, so dass gezielt Interessensgebiete besetzt und gefördert werden können.
Wir wünschen uns jemanden, der trotz des häufig anstrengenden Alltags nicht das Lachen vergisst und gerne teamorientiert arbeitet.
Wir bieten geregelte Arbeitszeiten (soweit es unser Beruf zulässt), ein gutes Arbeitsklima und eine gut ausgestattete Praxis (Digitales Röntgen, In-House-Labor, Ultraschall, Dentalröntgen, Inhalationsnarkose inkl. Monitoring, EKG, Blutdruckmessung).

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Email an mail@tierarztschmidt.de oder melden sich telefonisch unter der 0351-8580128, Ansprechpartnerin Stefanie Schmidt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Anbieter: Schmidt, Stefanie Telefon:: 0351-8580128
e-Mail:: mail@tierarztschmidt.de

Suche



6. Leipziger Tierärztekongress 2012